Mittwoch, 29. Februar 2012

MMM #02 - Uppsss...

Die Sache mit den Stoff vorher waschen, dafür bin ich einfach zu ungeduldig, aber ich habe draus gelernt :(

Ich wollte ein bequemes warmes Kleidchen für den Winter nähen. Habe den folgenden Pullover gefunden und dachte mir, diesen Schnitt einfach verlängern.



Habe den Pullover fein säuberlich aufgetrennt und auf Backpapier verlängert.

 Der Stoff ist ein dunkel blauer, fast lila Sweatshirt Stoff und am Kragen ein Baumwollstoff. 
Da war auch schon mein Nähproblem ;) Der Sweatshirtstoff hat einen Stretchanteil, wobei mein Kragen dann vom bunten Stoff her nicht gepasst hat. Nach ein bisschen probieren, hat es aber dann auch geklappt, habe den bunten Stoff einfach nur als Verlängerung dran genäht und gar nicht am unterem Teil des Kragens festgenäht. 

Da ich nicht dazu gekommen bin, mich im Mittwochs Kleidchen fotografieren zu lassen, wollte das Kleid dann doch mal gewaschen werden. Da war sie die Angst, mist Du hast den Stoff vorher nicht gewaschen. Das der Stoff eventuell eingehen könnte, daran habe ich gar nicht gross gedacht. Meine Sorge war da eher, die Farbe könnte sich am Kragen abfärben.

Tja nun hab ich den Salat, das Kleid ist nun kein Kleid mehr, sondern eher ein Schlabber-Pullover *heul* Er ist in der länge mindestens 15 cm eingegangen. Damit habe ich gar nicht gerechnet.

Nun werde ich das Kleid den Pullover wohl noch mal enger machen müssen, damit er nicht so schlabberig ist. Dann gefällt er mir auch wieder *freu*

Mehr Mittwochskreativität findet ihr bei unseren lieben Cat

Kommentare:

  1. och nee das ist ja ärgerlich, stoffe vorher zu waschen vergesse ich auch oft, hatte aber nur einmal das problem dass der jeansstoff den helleren stoff am kleidungsstück verfärbt hat.
    na hoffentlich wird das noch was, ich wünsche es dir!

    AntwortenLöschen
  2. Ach du liebe Lotte... Ich wasche Stoffe nie!!! :(

    Ob ich nach Venlo fahre, weiss ich noch nicht. Ich war vor 1 Jahr da und fand das Angebot minderwertig und zu BUNT. Ob ich noch mal gucke? Ich wollte gerne auf den Stoffmarkt Holland z.B. in Oberhausen... Das ist ein anderer Veranstalter, da war ich noch nicht... Aber bis Oktober habe ich ja den "Nix Kaufen Eid" geschworen... und im Juni ist Textilhandwerkermarkt in Wuppertal-Lüntenbeck... Da fahr ich hin.

    Ich entscheid am Sonntag nach Lust ob ich nach Venlo fahre. Wenn dann früh, bevor das Ruhrgebiet uns hier überfällt...

    Danke für den Tipp.
    LG, Bronte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bronte,
      Ich sehe gerade, dass ich Dir gar nicht geantwortet habe *schäm*

      Und warst Du in Venlo? Ich war um 10 Uhr da und da war es schon ganz schön voll.
      Der Textilhandwerkermarkt hört sich spannend an, da werde ich gleich mal googlen.

      Liebe Grüsse
      Julia

      Löschen
  3. oh nein! Wie schade!
    Das ein Stoff um 15cm einläuft, damit hätte ich auch niemals gerechnet...
    Zeigst du den Pullover, wenn er enger gemacht ist? Das würd mich ja interessieren!

    Ich habe meine Stoffe heute auch erst mal alle gewaschen... war da auch eher so risikofreudig, wie du *lach* Bei jedem neuen Teil, dass in die wäsche ging, stand ich zitternd vor der Maschine und starrte ins Guckloch: Läuft es ein? Färbt es aus? Halten die Nähte?
    Nun bin ich froh, zumindest zwei der drei Sorgen beseitigt zu haben :)

    LG!! Lila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damit habe ich auch nicht gerechnet. Ich bin davon ausgegangen, dass er Farbe verlieren könnte, aber eingehen, niemals.
      Ab jetzt wird fleissig vorher gewaschen.
      Klar zeige ich den Pullover :)

      LG Julia

      Löschen