Freitag, 7. Juni 2013

Ich bin zurück :)

Lange hat es gedauert, aber so langsam werde ich wieder fitter. Inzwischen bin ich auch schon in der 22. Woche angekommen und letzten Dienstag hat unser Baby sich gezeigt. Es wird ein kleines Babymädchen. Wir waren so überwältigt und so richtig glauben können wir es nicht. Aber es haben 3 Ärzte bestätigt und für denn Fall, dass es doch ein Bube wird, haben sie gesagt, dass sie zum Zimmer umstreichen kommen ;)

Ich werde nun auch wieder regelmäßig nähen, denn Mädchenkleidung haben wir natürlich gar nicht. Irgendwie ist das gerade Neuland für uns.

So langsam kribbelt es auch schon... Ich glaube, dass der Nestbau schon voll da ist. Chaos kann ich gerade gar nicht sehen und Wäscheberge auch nicht. Im Schrank im Kinderzimmer wurde schon Platz gemacht und die Tage werden die Babysachen ausgepackt. Nicht, dass ich das nicht schon am liebsten getan hätte, aber ich wollte warten bis wir wissen, was es wird. Und im Moment ist es draussen zu schön um am Dachboden die Kartons aus zu kramen. Vielleicht mache ich das mal abends.
Am Montag bin ich morgens um halb 8 wach geworden und mein erster Gedanke und auch meine erste Tat war, dass Nähzimmer auf Vordermann bringen, denn es will ja schliesslich einiges genäht werden. Meine Nähmaschine ist leider noch beim Fachmann und wartet darauf von mir abgeholt zu werden.

Nun werde ich mich erstmal weiter um die Wäsche kümmern, damit ich später, wenn Herr Baby ein Schläfchen macht, ich ein bisschen nähen kann.

Ich freue mich, dass ihr mir weiterhin treu geblieben seit, obwohl ich seit längerem nichts gebloggt habe. Ich danke euch :)


Kommentare:

  1. Ui, ein Mädel :-) Na, das finde ich doch toll! In meinem Bekanntenkreis bekommen im Moment so viele ein Baby, da bekommt ja selbst auch schon Lust drauf *lächel*

    Ich wünsche dir weiterhin eine schöne Schwangerschaft und bin schon ganz gespannt auf die tollen Mädelsklamöttchen, die du zaubern wirst :-)

    AntwortenLöschen
  2. das sind ja tolle neuigkeiten!

    einen wunderbaren start in die neue woche wünscht dir michèle

    AntwortenLöschen